Die Jagt der Novomatic Aufdecker

„Man wird mit Anzeigen und Zivilgerichtsklagen so zugedeckt das man Finanziell mal Luft holen muss und wird dadurch in eine andere Richtung gelenkt um dem wesentlichen eben der Verbrechensaufdeckung und oder Bekämpfung nicht mehr nachgehen zu können aus Zeitmangel. Dafür werden Leute bezahlt, dass sie das tun und diese wiederum heuern gegen Geld weitere an und diese wiederum überreden wiederum weitere mit falschen Versprechungen Anzeigen und Klagen zu einzureichen. Die Rechtsanwälte dieser Organisation kommunizieren untereinander und sind in dem Wissen das es nur darum geht den Aufdecker zu eliminieren und Finanziell zu schädigen.“

 Zitat aus Interview mit Thomas Sochowsky. Mehr dazu

Eine mediale und gerichtliche Vernichtungskampagne gegen Sochowsky wurde Veranstaltet. Von Mord über schweren gewerbsmäßigen Betrug bis zu Steuerhintergehen wird berichtet. Ein Zeuge vor Gericht: „Ziel war es, Sochowsky zu vernichten.“ Sämtliche Vorwürfe erweisen sich schließlich als haltlos.

Geben Sie im Google "Thomas Sochowsky" ein. Folgende Schlagzeilen findet man:

 

  • Anzeige gegen Novomatic mit "getürkten" Betroffenen und Schadenssummen? Hat Thomas Sochowsky mehrere hunderttausend Euro an Abgaben nicht bezahlt? Thomas Sochowsky Statement: Da es unzählige Geschädigte gibt braucht man nicht Türken.

 

  • Dokumentation: die erpresserischen Drohmails von Thomas Sochowsky in Original-Text Thomas Sochowsky Statement: Komplett aus den Sinn gerissen, Daher wurde die gesamte Korrespondenz nicht gezeigt.

 

  • Novomatic-Buch-Initiator Sochowsky nun auch von Ex-Partner angezeigt! Thomas Sochowsky Statement:Der Anzeiger fährt mit einem Fahrzeug einer Firma welche auf der Lohnliste der Novomatic stand. Es handlt sich um jene Firma die diese Berichte verfasst haben.

 

  • Thomas Sochowsky und sein schreckliches Geheimnis. UND: sein langjähriger Rechtsvertreter Dr. Peter Ozlberger vertrat vor Gericht den Täter. Thomas Sochowsky Statement: Keines.
Als Beispiel ein Schreiben an Amazon
schreiben an amazon.jpg
JPG-Datei [252.3 KB]

Warum das alles? Thomas Sochowsky wurde weiters über ein Dutzend Mal verklagt und angezeigt.Grund: Er zeigt Missstände auf und hilft Glücksspielgeschädigte ihr Recht zu erlangen.

 

2009 Verklagte die Novomatic Thomas Sochowsky soll unterlassen zu behaupten die Novomatic betreibe illegales Glücksspiel.Novomatic zieht die Klage gegen Thomas Sochowsky zurück wegen der Aussichtslosigkeit diese zu gewinnen. Mehr dazu  

Kein Einzelfall. Es gehört zum System:

Wie harmlos kann ein Unter­nehmen sein, das Milliarden in ­einem verruchten Gewerbe verdient und Klagen als Geschäftsgrundlage sieht?

Man wollte mich fertigmachen

„Man wollte mich fertigmachen“, sagt die Redakteurin Christine Granbner vom ORF. Der Falter berichtet:

Man_wollte_mich_fertigmachen.pdf
PDF-Dokument [23.0 KB]

Der Niederösterreich Skandal